Home

   „Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist, beim Erwachen daran zu denken,
ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tag eine Freude machen könne.“
(c) Friedrich Wilhelm Nietzsche

Gesundheit, Wohlbefinden und Sicherheit sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sind bedeutungsvolle Faktoren für die persönliche Lebensqualität. Mit zunehmenden Alter gewinnen die

  • persönliche Gesundheit und Gesundheitsvorsorge,
  • das Wohlbefinden und die Sicherheit in alltäglichen Situationen
  • sowie die Gemeinschaft und die gegenseitige Unterstützung

immer mehr an Bedeutung. Technische Anwendungen, verknüpft mit sinnvollen Services, können bei der Bewältigung der sich verändernden Alltagsanforderungen unterstützen und die Lebensqualität positiv beeinflussen.

Smart VitAALity ist ein Forschungsprojekt bei dem ein technisches System entwickelt und getestet wird, um Personen in ihrem Alltag im Bereich Gesundheit, Wohlbefinden und gesellschaftliche Teilhabe zu unterstützen. Dazu werden verschiedene Anwendungen wie z. B. die Erfassung der Vitalparameter (z.B. Blutdruck), ein aktiver Alarm für den Notfall oder eine Form der Nachbarschaftshilfe umgesetzt.

 

Smart VitAALity wird im Rahmen des FFG Programms benefit mit Mittel des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie gefördert.

 

 

Unseren Social Media Auftritt finden Sie unter: Smart VitAALity – facebook